Projekt: HyruleZ






Mensch Die dunklen Menschen

Hier stellt ihr eure neuen Charaktere rein, damit sie von den Mods/Admins kritisiert und zugelassen werden können.

Die dunklen Menschen

Beitragvon Die dunklen Menschen » Mittwoch 19. November 2014, 20:25

Allgemeines:
Vor vielen tausenden von Jahren, man weiß nicht, ob es schon im längst vergessenen Zeitalter der Zora war oder auch schon, als die Menschen sich gegenüber den anderen Völkern behaupten konnten, erkundeten Menschen die Grenzen der Welt. Dabei stießen sie auf eine Nische zwischen den Welten und Medien brachen hinüber um dort die Schattenwelt zu erkunden.

Stets verborgen und im geheimen erkundeten sie die Schattenwelt und bauten dort eine eigene Gesellschaft auf, welche nur aus Medien bestand. Denn die Schattenwelt hatte es zur Angewohnheit, die Wesen der Lichtwelt in ihre wahre Gestalt zu verwandeln. (Siehe dazu Die Verwandelten.) Ausgeschlossen sind dabei nur Medien - und ihre Nachfahren.

So kam es, dass sich aus den menschlichen edien ein eigenes Volk herausbildeten. Gänzlich abgetrennt von den Verwandelten bildeten sie eine eigene Zivilisation und schufen ihr eigenes Reich und ihre eigenen Regeln, denen sich alle Bewohner unterzuordnen hatten. Beherrscht werden sie seit jeher von den ersten 3 Medien, denen man nachsagt, sie seien unsterblich (werden noch gebastelt!). Sie kennen nur ein Gesetz. Die dunklen Menschen sind die Herrscher und alle anderen haben sich ihnen unterzuordnen. Der Verstoß gegen dieses Gesetz kennt nur eine Strafe: den Tod.

Das führt letztendlich dafür, dass Medien anderer Völker als Verwandelte gelten. Und sollte ein Gorone oder ein Deku-Medium sich dagegen auflehnen, so wird seien Strafe der Tod sein!

Dennoch, jedes menschliche Medium, was die Schattenwelt betritt führt zu neuem Blut der dunklen Menschen. Dieses ist so mager, dass es sogar regelmäßig zu Entführungen von Menschen aus der Lichtwelt kommt, um die Bevölkerung der dunklen Menschen zu erhalten. Und handelt es sich um kein Medium, erhält dieser eine Mondperle, um sich vor dem offenbarendem Einfluss der Schattenwelt zu schützen.


Lebensraum:
Vorrangig leben sie in den großen Städten und Dörfern, welche in der Schattenwelt errichtet wurden. Diese dürfen nur von dunklen Menschen betreten werden. Als Ausnahme sind nur jene Verwandelten zugelassen, die von den dunklen Menschen gehalten werden. Sie sind rechtlose Bewohner und meist nicht sehr viel Wert in den Augen der dunklen Menschen. Eine schlagkräftige Armee der dunklen Menschen, die magisch sehr gut ausgestattet ist, patrouilliert die weiten der Schattenwelt.


Erscheinungsformen:
Das fahle Licht der Schattenwelt führt zu einer blasierung ihrer Haut. Sonst unterscheiden sie sich wenig von den Menschen der Lichtwelt. Sie haben violette Augen und strahlen eine besondere Art aus, die als negativ und unangenehm aufgefasst wird. Sie sind oft von finsteren Gemüt und oft sind auch ihre Gedanken finster.


Wichtige Personen:

Rahan Ru'ka
Spoiler:
Gesinnung: Ihm liegt das Wohl des Volkes über seinem eigenen Wohl und dem seiner Familie.

Beruf: "Rechte Hand"
Die dunklen Menschen
RPG-Berechtigt GC
RPG-Berechtigt GC
 
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 13. November 2014, 12:25
Barvermögen: 2,00

Re: Die dunklen Menschen

Beitragvon Elster » Mittwoch 19. November 2014, 21:29

So ein wenig was anzumäkeln habe ich ja immer ;midna

[...]um sich von dem offenbarendem Einfluss der Schattenwelt zu schützen.


Ich werde aus dem Satzabschnitt nicht schlau.

Edit: Ja wenn man zu blöd zum Lesen ist l;dizzy ... jetzt verstehe ich.

Vorrangig leben sie in den größen Städten und Dörfern, welche in der Schattenwelt errichtet wurde.


Der Satz ist auch wenig seltsam.


Das mit den "Verwandelte als Diener" halten finde ich interessant.
Richtig als treuen Diener oder doch eher als Sklave?
Würde mich hier über eine genauere Ausführung freuen.

Eigentlich gleichen sie den Menschen der Lichtwelt. Das fahle Licht der Schattenwelt führt zu einer blasierung ihrer Haut. Sonst unterscheiden sie sich nicht. Sie haben violette Augen und strahlen eine besondere Art aus, die als negativ und unangenehm aufgefasst wird.


Der erste Satz schließt hier ein wenig den zweiten Satz aus. Bitte umformulieren.


Und das war es auch schon ^^

Schier arbeitlose Forenputze

Benutzeravatar
Elster
Admin
Admin
 
Beiträge: 179
Registriert: Samstag 19. Oktober 2013, 00:00
Barvermögen: 86,00


Zurück zu Vorstellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron


Projekt HyruleZ • ImpressumCreditsDatenschutz