Projekt: HyruleZ






Flussland Fruchtbar in der Ödnis

Dunkel sind die Wolken, die über das Land hängen. Feuer und Staub beherrschen das Land, dessen Königin der Todesberg ist. Schlage dich durch um die Zivilisation in Eldin zu entdecken.
Wichtiges
  • In Eldin sind wieder hohe vulkanische Aktivitäten gemessen. Es wird damit gerechnet, dass jederezeit Vulkane ausbrechen können und Erdbeben das Land erschüttern.

Fruchtbar in der Ödnis

Beitragvon Mythenstein » Samstag 9. November 2013, 01:02

Flussland Eldin



Gerüchteküche:

Lage:
Einsam durchfließen zwei Flüsse die Ödnis von Eldin. Nur hier, an diesen wasserreichen stellen kann das Land, der fruchtbare Boden aufblühen, denn nur hier hat es das, was ihm sonst fehlt - Wasser. In einem Entfernung von bis zu 10 km erstreckt sich das Flussland um danach erneut in die vulkanische Ödnis überzugehen.

Architektur:
Außer den Bauten der Stadt wäre es von jeder Kultur vermessen, dieses wenige Land mit Bauwerken zu besetzen!

Vegetation:
Grüne Wiesen, gelbe Felder und allerorts schnellwachsende kleine Haine prägen das Bild der doch so trostlosen Ödnis um dem Fluss herum. Es geschieht aber oft, dass Vulkane und Erdbeben die Pflanzen zerstören, daher sind sie alle sehr zäh.

Tierreich:
Ähnlich wie in der Ödnis befinden sich auch hier eher kleine Tiere, wie Spinnen und Reptilien. Allerdings finden sich in den Wäldern auch größeres Getier, wie Rehe und Wildschweine. Auch Herdentiere sind hier zu finden, wie Kühe und Schafe, allerdings eher selten. Eldin lebt zu großen Teilen von Im- und Export.

Wetter:
Aufgrund der vulkanischen Aktivität ist es hier dauerhaft warm. Der Winter kehrt nur alle paar Jahre mit Schnee und Frost ein. Es geschieht dann, wenn die vulkanische Aktivität am geringsten ist. Andererseits verringert sich die vulkanische Aktivität stets im Winter. Für dieses fruchtbare Land bedeutete es, dass es fast ganz jährig grün ist, vom Winter abgesehen.

Gegneraufkommen:
Sind eher selten, weil Wachen von Eldin, als auch die Zora das Flussland schützen.

Vertretene Völker und ihre Anzahl:
In den Flüssen leben vorrangig stolze Zora, wenn sie sich auch meist in den Quellen zurückgezogen haben. Ansonsten sind die Menschen weit verbreitet, vor allem nahe der Stadt Eldin. Mogmas halten sich fern, sie mögen das Wasser nicht und Moblins sind auch nur selten zu sehen,

Besondere Orte:
Brücken, Stadt Eldin
Benutzeravatar
Mythenstein
RPG-Charakter
RPG-Charakter
 
Beiträge: 51
Registriert: Freitag 25. Oktober 2013, 12:41
Barvermögen: 2,00

Zurück zu Eldin

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron


Projekt HyruleZ • ImpressumCreditsDatenschutz